Gruppenaufbau

Wann ist ein Gruppenaufbau nötig?

- bei neuer Firmengründung,
- wenn ein Unternehmen viele neue Mitarbeiter anstellt,
- bei kardinalen Änderungen bezüglich der Zielsetzung,
- wenn die Mitarbeiter der Firma gleichgültig geworden sind,
- wenn die Arbeitsdisziplin sich gelockert hat,
- wenn die persönliche Kontakte innerhalb der Firma verflachtet sind,
- wenn die ernste Meinungsunterschiede täglich auftauchen,
- wenn die Entwicklung neuer Kenntnisse, Kompetenzen nötig geworden ist,
- beim Mangel der entsprechenden, effektiven Kommunikation.

Indoor Training

Es ist leicht, gute Spieler zu verschaffen. Es ist aber schwierig, sie zu einem gemeinsamen Spiel zu bewegen.

( Casey Stengel)

Bei der Verwirklichung der langfristigen Pläne einer Firma, bzw. eines Unternehmens bekommt die wirtschaftliche Verwendung der Humanressourcen eine Hauptrolle. So ist es unerlässlich, dass die Arbeitnehmer zweckentsprechend motiviert sind, die entsprechende Kommunikation sich zwischen den Mitarbeitern entfällt, die Loyalität zur Firma sich herausbildet, bzw. jeder „Gruppenmitglieder“ im Interesse vom Erreichen des gemeinsames Ziels zusammenarbeiten können. Bei der jetzigen Wirtschaftslage ist die Notwendigkeit der Gruppenaufbau keine Frage mehr. Doch haben sich die Begriffe, wie Leistung, Wirksamkeit, Effektivität, in der marktorientierten Welt schon ins Wörterbuch der Geschäftswelt eingebaut. Das Zusammenschmieden der Gruppen und die Entwicklung der eigenen persönlichen Fähigkeit sind bei dem Gruppenaufbau wirksam und sichern eine dauerhafte positive Wirkung. Diese Aufgaben schaffen solche Situationen, die auch ins Alltagsleben leicht adoptiert werden können. Unsere gut moderierten, individuell zusammengestellten Trainings lösen all diese Sachen. Unsere ausgearbeitete Programme, wie z.B.: die Förderung der Anpassung, die soziometrischen Übungen, die Transformationsspiele und die einzelnen rhetorischen Bildungen tragen zur Lösung der Probleme und Erhöhung der Wirksamkeit bei.




Outdoor Training


Es ist eine Art der Teamaufbau-Training, wobei die Teilnehmer verschiedene Aufgaben in der Natur machen. Es kann Seilziehen, Paintball, aber auch ein einfaches Radfahren sein. Diese Sachen verstärken das Zusammenhalten der Kollegen und die Mannschaftsgeist, weil die Mitarbeiter während des Trainings dauernd einander helfen und die schwierigen Aufgaben zusammen lösen müssen. Bei diesen Programmen wird nicht nur auf die besonderen Situationen gebaut, sondern auch auf den Kraft der Überraschung, so müssen die Teilnehmer sowohl ihre alltägliche Schutzmechanismen als auch ihre spontane Reaktionen, Benehmen benutzen. Ihre Zusammenarbeit wird durch die erledigenden Aufgaben auch notwendig sein. Durch unsere naturgegebene Möglichkeiten laden wir Sie zu einer solchen Entspannung ein, wo Sie einander, Ihre Kollegen, Ihre Angestellte, Ihre Vorgesetzte und nicht an letzter Stelle sich selbst durch die von dem Alltagsleben abweichenden Situationen kennen lernen können. Die gemeinsamen Erlebnisse, die Schwierigkeiten und eventuell die Misserfolge der zusammengelösten Aufgaben haben die gegenseitige Erkenntnis, die Entfaltung des schon oft erwähnten Korpsgeistes und die Verstärkung der Gruppenloyalität zur Folge.

Kochen zum Gruppenaufbau

Es ist eine Art des Gruppenaufbaus, die ein ganz besonderes Erlebnis bietet. Nach einer ausgiebigen Waldwanderung hat die Gruppe die Aufgabe, die zum Kochen benötigten Mittel und Rohmaterialien, die manchmal frevlerisch versteckt sind, mit standhaftem Suchen zu erforschen. Nach deren Auffindung kann das gemeinsame Kochen beginnen. Die Teilnehmer müssen es ohne Fachhilfe zustande bringen. Unserer Hoffnung nach wird dieses Programm auch das Zusammenschmieden der Gruppe ergeben, bzw. es befördern.

Duell - Dolch?

Das Ziel dieses Programmes: Gruppenaufbau innerhalb der Firma, Kontaktpflege außer der Firma, bzw. nicht an letzter Stelle die Entspannung, Amüsieren und Erholung. Es ist ein solches Gruppenaufbauprogramm, was als ein Wettkampf organisiert wird und woran die Angestellte und Mitglieder von nicht einer Firma, sondern außergewöhnlich von zwei verschiedenen Firmen teilnehmen können. Die Wettkämpfer haben die Möglichkeit, ein echtes Wettbewerb, Heimsuchung neben den Erlebnissen und Lehre zu erleben. Laden Sie Ihr Firmenpartner, eventuell Ihr Subunternehmer, sogar Ihren Konkurrenten ein. Es ist vorstellbar, dass Sie über sie so mehr erfahren, direkte, persönliche Kontakte ausbauen können und natürlich auch Ihre zukünftig erfolgreiche Zusammenarbeit fördern kann.

Schatzsuche im Wilden

Der Wald in Póstelek bietet den Genießern der Natur zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung durch vielseitige, interessante Programme, damit sie sich von der alltäglichen Monotonie, Stress und von der beinahe unerträglichen Hetze entspannen können. Die Schatzsuche im Wilden lädt alle, die entweder zu Fuß oder mit Fahrrad an einem entspannenden, ein bisschen an der Kindheit erinnernden „Detektiv“-Spiel teilnehmen möchten, zu einer nicht alltäglichen Entspannung ein. Durch die Abendteuer müssen die zum Detektivpartner avancierten Teilnehmer einander helfen. So wird dieses Spiel ihrem gemeinsamen Denken versteckt und unbemerkt helfen.